Growth Academy gegründet

Wachstum ist ein schillernder Begriff. Die Vorstellung grenzenlosen  Wachstums wird immer wieder in die Kritik genommen. Dennoch wollen Menschen und Organisationen wachsen. Wir unterstützen beim Wachstum. Wir entwickeln Menschen und digitale Geschäftsmodelle im Kontext permanenter Veränderung. Permanente Veränderung lässt sich nur bewältigen, wenn man an und mit ihr wächst.

Manchmal ist es dabei wichtig Wachstum zu ermöglichen, manchmal Wachstum zu verkraften und manchmal auch qualitatives statt quantitatives Wachstum zu ermöglichen.

Wir ermöglichen es Startups und Scale Ups zu echten Firmen zu werden und wir schaffen Innovationen innerhalb etablierter Unternehmen.

Dabei legen wir insbesondere Wert auf das individuelle Wachstum der Kompetenzen der an diesen Prozessen beteiligten Personen und darauf eine digitale Toollandschaft zu etablieren, die das Wachstum ermöglicht, unterstützt und beschleunigt.

Hierfür haben wir die Growth Academy GmbH gegründet, über die künftig ein Großteil der Leistungen der Performplus GmbH operative abgewickelt werden. Wir, das sind Ralph Suda, Gerd Bührig und Claas Triebel über die Performplus GmbH. Bislang hatte die die Growth Academy nur als gemeinsames Label mehrerer Firmen gedient. Nun wird aus der Growth Academy eine eigene Firma.

Weitere Informationen unter www.growth-academy.de

Kompetenzenbilanz-Fortbildung Online

Viele, die sich für die Fortbildung zum Kompetenzenbilanz-Coach interessieren, scheuen den Aufwand für eine Fortbildung nach München zu kommen. Neben den Kosten für den Kurs kommen die Kosten für Anreise und Übernachtung hinzu, außerdem meist noch ein Reisetag.

Wir haben die Corona-Situation zum Anlass genommen, um die Fortbildung zum Kompetenzenbilanz-Coach neu zu denken und zu gestalten! Seit Sommer 2020 findet die Fortbildung in gewohnter Qualität, aber in anderer Form weitgehend online statt und enthält Folgendes:

  • Umfangreicher Videokurs mit Inputs und Materialien zum Download
  • 8 halbtägige Webinare mit Dr. Claas Triebel, verteilt auf 12 Monate (Teilnahme an allen Webinaren möglich, es müssen aber nicht alle Termine wahrgenommen werden)
  • Supervisionstermine über Zoom mit Dr. Claas Triebel
  • Selbsterfahrung im Buddy-System: während die Zeit für die Selbsterfahrung in der Präsenz immer limitiert ist, bietet das Online-Format die Möglichkeit eine intenvise Selbsterfahrung mit Teilnehmer*innen aus dem Kurs zu machen
  • Vernetzung der Coaches über Facebook-Gruppe
  • Ab 2021 regelmäßige Barcamps in München, um die persönliche Begegnung zu ermöglichen

Wir haben zahlreiche Teilnehmer*innen im Kurs und freuen uns sehr, dass das neue Angebot so gut angenommen wird!

Weitere Informationen und Anmeldung unter www.kompetenzenbilanz.de/fortbildung

#PotenzialRadikal – Podcast und Youtube-Channel

Das Thema Potenziale ist zentral für alle Aktivitäten der Perforplus GmbH.
Dr. Claas Triebel hat hierzu den Podcast #PotenzialRadikal gestartet. Hier gibt es fachlichen Input und Interviews rund um die Themen Kompetenzentwicklung, Potenzialorientierung, Neues Lernen und New Work.

Der Podcast ist auch auf den üblichen Streamingdiensten verfügbar:

Parallel startet ein YouTube Kanal mit dem selben Titel. Je nach Art des Inhalts und Umfang kommen die Beiträge als Audio oder Video oder in kurzer Form und visuell auf YouTube und ausführlicher als Podcast.

Interview auf Learning Insights

Die Dekra Medien GmbH beschäftigt sich seit vielen Jahren mit dem Thema E-Learning. Seit kurzem betreibt die Dekra Medien GmbH ein Video-Portal zu aktuellen Trends im professionellen Lernen: Learning Insights. Da wir mit der Dekra Akademie bereits vor vielen Jahren ein umfangreiches Projekt zur Fortbildung von Kompetenzenbilanz-Coaches durchgeführt haben, halten wir seit langem regelmäßigen Kontakt zum früheren Pädagogischen Leiter und jetzigen Bildungspolitischem Berater der Dekra Akademie: Dr. Peter Littig.

Nun ist ein Interview zum Skimio erschienen.

SKIMIO – Digital. Learning. Coach.

Skimio ist ein digitaler Coach für die persönliche Weiterentwicklung aller Mitarbeiter in Unternehmen.

Skimio verbindet ein erprobtes und erfolgreiches didaktisches Konzept mit den Erfordernissen der digitalen Welt und ist einfach und intuitiv nutzbar.

SKIMIO beruht auf wissenschaftlichen Erkenntnissen.

Dr. Claas Triebel hat seine Professur für Kompetenzentwicklung und Coaching im Jahr 2017 niedergelegt um zusätzlich zur Performplus GmbH auch die Skimio GmbH zu gründen.

Wie funktioniert SKIMIO? 

Das SKIMIO-Video gibt einen Einblick:

Jedes Team ist anders

Was macht ein gut funktionierendes Team aus? Auf diese Frage gibt es unzählige Antworten. Wir halten all diese Antworten für fragwürdig.

Konventionelle Fragebögen versuchen die Zufriedenheit im Team und das Teamklima anhand von Benchmarks zu messen. Doch woran orientieren sich diese Benchmarks?

Jedes Team ist anders.

Der Teammonitor geht einen anderen Weg:

  • Jedes Teammitglied beschreibt mit einem kurzen Fragebogen die derzeitige Situation und wie die ideale Arbeitssituation im Team sein sollte.
  • Aus dem Abgleich kann jedes Teammitglied sofort sehen, mit welchen Aspekten der Arbeit es zufrieden ist und wo der Schuh drückt.
  • Auf Teamebene werden die Ergebnisse aggregiert ausgewertet und in fünf Cluster unterteilt
    • Vertrauen und Psychologische Sicherheit
    • Stresslevel
    • Kreativität
    • Lebendigkeit
    • Ordnung und Struktur

 

Jedes Team setzt hier die Präferenzen anders. Manche Teams wünschen sich mehr Ruhe, in anderen ist es richtiggehend langweilig. Mit dem Teammonitor haben wir eine schnelle und einfache Methode um zu überprüfen, in welchen Teams es Gesprächsbedarf gibt.

Den Fragebogen des Teammonitors setzen wir seit 2003 in der Kompetenzenbilanz ein und haben ihn seitdem ständig weiterentwickelt. Die Item-Qualität haben wir in wissenschaftlichen Arbeiten mit tausenden von Probanden überprüft.

Wachstum von Teams ist wie Pubertät

Fast erwachsen sein, endlich selbst entscheiden. Und dann muss man mit Hochwasserhosen, Pickeln, Stimmungsschwankungen und Stimmbruch kämpfen.

Im Team bedeuten die Wachstumsschmerzen häufig:

  • Dinge funktionieren nicht mehr auf Zuruf – plötzlich braucht man Strukturen.
  • Aus Gründern oder Initiatoren werden Führungskräfte – man kann sich nicht mehr um selbst um alle Dinge kümmern, sondern verwendet den Großteil der Zeit mit dem Coachen, Anleiten und Steuern von Menschen und Teams!
  • Die Ansprüche innerhalb des Teams wandeln sich: In einem kleinen Team ziehen alle an einem Strang. Wird das Team groß, wird aus dem Herzensprojekt ein Arbeitgeber oder eine Karrierechance.
  • Wachstum ist ein Marathon: wenn man denkt, jetzt habe ich es geschafft, geht es (meistens) erst richtig los.

Wir begleiten seit vielen Jahren Startups und schnell wachsende junge Unternehmen tätig.  Zusammen mit der PerformPartner PartG und der RSC Factory haben wir ein Joint Venture gebildet, in dem wir Experten aus unterschiedlichen Bereichen zusammenbringen: Coaching von Gründerteams, HR Interimmanagement, Trainings für die Belegschaft, Going Agile, Einführung von OKRs,…

Unter dem Label Growth Academy betreuen wir aber auch etablierte Unternehmen dabei eine digitale Strategie zu entwickeln und Innovationen einzuführen und nachhaltig umzusetzen. Dabei greifen wir natürlich auch auf den umfangreichen Toolkoffer der Performplus GmbH zurück. Mehr dazu in Kürze!

Oder unter www.growth-Academy.de

Die Story von Performplus

Die Performplus GmbH wurde 2017 als Nachfolgegesellschaft der PerformPartner PartG gegründet und ist Rechteinhaberin sämtlicher Aktivitäten rund um die Kompetenzenbilanz und übernahm weite Teile der Geschäftsaktivitäten der PerformPartner PartG.

PerformPartner wurde 2002 als Spin-Off Lehrstuhls für Organisations- und Wirtschaftspsychologie der Ludwig-Maximilians-Universität München unter Beteiligung von Prof. Dr. Dr. Lutz von Rosenstiel, Prof. Dr. Thomas Lang-von Wins und Dr. Claas Triebel gegründet. Zentral für das Leitbild der Performplus GmbH ist in dieser Tradition die Maxime sich an Kompetenzen zu orientieren und Menschen, Teams, Firmen bei der Entwicklung dieser Kompetenzen zu begleiten.

Dabei sehen wir uns eng an die Einhaltung wissenschaftlicher Standards gebunden. Diese aus der Geschichte von Performplus rührende Tradition wird von Dr. Claas Triebel fortgeführt, der jahrelang selbst eine Professur für Kompetenzentwicklung und Coaching innehatte.

Die Peformplus GmbH konzipiert Angebote rund um die Kompetenzenbilanz, ist Projektträgerin von Projekten öffentlicher Träger (EU, BMAS, BMWi) und stößt die Entwicklung von Tools und Geschäftsmodellen an, die zu eigenständigen Angeboten oder auch Ausgründungen führen.

Stiftung Warentest: Die besten Verfahren

Stiftung Warentest hat im Rahmen des Weiterbildungsguides 11 Kompetenzfeststellungsverfahren geprüft und beurteilt. Es erfüllt uns mit großem Stolz, dass sowohl die KomBI-Laufbahnberatung als auch das Mutterverfahren Kompetenzenbilanz als beste Verfahren bewertet wurden. Dabei wurde hervorgehoben, dass die Verfahren ein obligatorisches Coaching vorsehen und sowohl fachliche sowie überfachliche Kompetenzen berücksichtigt. Zudem sind laut Stiftung Warentest die Verfahren klar strukturiert und unterstützen mit den schriftlichen Materialien sehr gut die Selbstreflexion für die Erarbeitung der beruflichen Perspektiven. Hier geht es zur Bewertung.